Barrierefreiheit

Accessibility heisst Begehbarkeit. Im Web bedeutet Accessibility das Berücksichtigen aller Benutzergruppen: Jeder muss die Chance haben können, eine Webseite zu betrachten. W3C-Standards (www-Consortium) sind weltweit gültige Richtlinien, die zum Ziel haben, das Internet barrierefrei zu machen.

Auf esense.ch finden Sie verschiedenste Ansätze zur Befolgung dieser Richtlinien:

  • Vergrössern der Schrift für Menschen mit Sehschwäche
  • Anordnung und Platzierung der Elemente nach den Richtlinien von Screenreaders für Blinde
  • Kontrastumschaltung für Menschen mit grünem Star